Weingut Kozlović

Istrien im Oktober 2015 – Das Weingut Kozlović befindet sich im Norden der Halbinsel Istrien in einem Tal unmittelbar nördlich vom Städtchen Momjan. Der Blick von der umwerfenden Terrasse des Weingutes auf das Tal und die Burgruine von Momjan ist so überwältigend, dass die Verkostung der Weine sehr leicht zum Nebenereignis wird. Die Eheleute Giancarlo und Antonella Kozlović haben Jahrelang hart gearbeitet bis sie sich diese Perle in Istrien erbauen konnten. Giancarlo ist aber auch einer der führenden Winzer der Region. So sitzt er ebenfalls der wichtigsten Winzergenossenschaft vor. So ist es mitunter sein Verdienst, dass der Moscato di Momiano im August 2015, als erster kroatischer Wein überhaupt, eine geschützte Herkunftsregion erhalten hat. Die Kozlovićs bauen aber nicht nur den Moscato an, der schon zu habsburgischen Zeiten in Wien so gerne getrunken wurde, sondern vor allem die für Istrien heute so typische Sorten wie Malvasia und Teran oder Refosco. Er zaudert aber auch nicht vor internationalen Rebsorten wie Merlot, Cabernet Sauvignon, Sauvignon blanc oder Cabernet Franc und verschneidet sie – nicht gerade typisch für die Region – mit den einheimischen Sorten und produziert dann herrliche Weine wie den Valle oder den Othello. Dennoch, manchmal stimmt sich Antonella Kozlović etwas besorgt, wenn sie z.B. sagt, dass es in Istrien immer noch weniger Flächen unter Reben gibt als zu Zeiten der Habsburger!

Wir waren jedenfalls wieder einmal eingeladen den ganz jungen Wein zu probieren. Wie konnten wir anders als den  frischen, noch trüben, Moscato zu probieren, der aber alle Attribute eines Weines bereits hat. Halbtrocken. Dennoch mit Frucht. Duftig mit sehr angenehmen Nachklang. Nach etwa einer Stunde hat sich ca. 7 mm Satz im Glas gelegt. Zu schnell!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s